Massage / Tuina


Die Massage (von frz. masser „massieren“) dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur.

Die Massage wirkt von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und beeinflusst auch die Psyche positiv. Sie führt zur Herabsetzung des Muskeltonus und so zur Entspannung.


Massage 

Tui heisst schieben, na greifen. Tuina ist die chinesische Manual Therapie. Sie umfasst sowohl massierende- als auch mobilisierende- Techniken. Tuina kann am ganzen Körper angewendet werden, behandelt werden damit die Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke, die Leitbahnen sowie die Haut.



·  Tobler Jacqueline  ·   076 341 09 04  ·   www.to-ja.ch ·   praxis@to-ja.ch ·